Wir können Forschungsförderung

Workshops und Webinare
Bei unseren Workshops und Webinaren können Sie unter folgenden Inhalten wählen, die wir gerne mit Ihnen gemeinsam zusammenstellen.

  • Einführung in die Forschungs- und Wissenschaftslandschaft
  • Von der Projektidee bis zum Bewilligungsbescheid 
  • Unterschiede zwischen wissenschaftlichem Schreiben und dem Schreiben von Forschungsanträgen
  • Richtiges Lesen und Berücksichtigen von Richtlinien
  • Situation der Gutachter*innen und worauf Gutachter*innen Wert legen 
  • Projektmanagement für das Antragswesen
  • Wirkungsorientierte Projektplanung 
  • Dos and Don‘ts beim Schreiben von Anträgen

Lektorate und Antragscoachings

Mit einem professionellen Lektorat und einem individuellen Antragscoaching vermitteln wir Ihnen das notwendige Wissen und helfen Ihnen gerne ganz konkret bei Ihren Anträgen. Erste Form der Unterstützung ist häufig ein Lektorat, bei dem wir Ihre fertigen Texte auf Konformität mit der Richtlinie und Erfolgswahrscheinlichkeit prüfen und Ihnen ein klares Feedback zu Verbesserungspotentialen – sprachlich sowie inhaltlich - geben.

 

Im Rahmen eines Antragscoachings bringen wir uns gerne früher und intensiver in den Prozess der Antragsstellung ein. Unser Angebot reicht von der ersten Entwicklung und Bewertung von Antragsideen über die gemeinsame Erstellung und Abstimmung zielführender Antragsgliederungen oder dem Verfassen aussagekräftiger Interessenbekundungen der Partnerunternehmen bis hin zum vollständigen Schreiben der Projektbeschreibungen. Den jeweiligen Umfang eines Antragscoachings bestimmen wir gemeinsam je nach Ihrem individuellen Bedarf. So stellen Sie sicher, dass Ihre Anträge zielführend anhand der Kriterien der Richtlinien und unserer mehrjährigen Erfahrungen im Schreiben und Bewerten von Hochschulanträgen verfasst werden. Sie sparen sich Zeit und maximieren Ihre Chance auf Drittmittel.