Publikationen und Vorträge                      Dr. Elisabeth Holuscha

 

Publikationen

  • "Ist das neu oder kann das wieder weg? Wirkungs-Beschreibung in Forschungsanträgen: Abbau der Vorbehalte gegenüber Impact-Darstellungen – Analysen, Trends und Empfehlungen"
    In: Wissenschaftsmanagement 2021
  • "Falsche Freunde rechtzeitig identifizieren und meiden. Umdenken spielt eine wichtige Rolle im Prozess, eine Forschungsstrategie zu entwickeln und umzusetzen. Denn es gibt einige Stolpersteine, die es zu überspringen gilt". In: duz Wissenschaft & Management, Ausgabe 09/2019 vom 11. November 2019, S. 28-33.
  • "Ja, Fachhochschulen sollten das Promotionsrecht erhalten, aber ...."In: duz Wissenschaft & Management, Ausgabe 06/2019 vom 09. August 2019, S. 30.
  • "Structure comes with strategy." In: duz Wissenschaft & Management, Hochschulcoaching-Kolumne ‘Reflexionszeit’, Ausgabe 01/2019 vom 08. Februar 2019, S. 49.
  •  "Stellen Sie Ihre Fragen persönlich." In: duz Wissenschaft & Management,  Hochschulcoaching-Kolumne ‘Reflexionszeit’, Ausgabe 09/2018 vom 02. November 2018, S. 45.
  • "Stereotypen – brauchen wir die oder können die weg?" In: duz Wissenschaft & Management,  Hochschulcoaching-Kolumne ‘Reflexionszeit’, Ausgabe 06/2018 vom 10. August 2018, S. 43.
  • "Diversität würdigen." In: duz Wissenschaft & Management,  Hochschulcoaching-Kolumne ‘Reflexionszeit’, Ausgabe 04/2018 vom 11. Mai 2018, S. 45.
  • "Führung ist ein sozialer Prozess." In: duz Wissenschaft & Management,  Hochschulcoaching-Kolumne ‘Reflexionszeit’, Ausgabe 02/2018 vom 09. März 2018, S. 41.
  • "Wozu brauchen wir Internationalisierung?" In: Wissenschaftsmanagement special 2/2013, Lemmens Verlag, S.40-41.
  • "Das Prinzip Fachhochschule." In: duz Magazin 02/13 vom 25. Januar 2013
  • "Die Wurzeln der Fachhochschulen - Eine bildungspolitische Verortung." In: Die Wissenschaft von der Praxis denken. 2013, S. 157-170.
  • "Das Prinzip Fachhochschule – Erfolg oder Scheitern? Eine Fallstudie am Beispiel NRW." Verlagshaus Monsenstein und Vannerdat, Münster, 2013.

Vorträge und Moderationen

  • "Herausforderung Forschungsstrategie an FH/HAW. Fallstricke vermeiden." Jahrestagung Fortrama, 06.-08.10.2021, online.
  • "Generate impact! Warum Wirkungsanalysen Ihr Projekt besser machen." Jahrestagung des Netzwerkes Wissenschaftsmanagement, 10. September 2021, online.
  • Moderation 1st Una Europa Talk / FU Berlin: "Resistance is futile. You will be digitalized". Das Video zum 1. Una Europa Talk.
  • "Write it & Get it: Was Sie über erfolgreiche Antragstellung unbedingt wissen sollten!". Jahrestagung des Netzwerkes Wissenschaftsmanagement, 27.-28. Januar 2020, Hochschule Osnabrück.
  •  "Forschung an HAW als der Treiber der Internationalisierung - oder umgekehrt?". Internationalisierung von Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, 28.-29. November 2019, Internationale DAAD Akademie, GSI Bonn.
  • "Mobilisierung von Fachhochschulen" Erfahrungsaustausch zu Horizon 2020, LVR Museum Bonn, BMBF/DLR.
  • „Über die Gründung, Entwicklung und Zukunft des deutschen Fachhochschulmodells“: Was ist gute Lehre? Quo vadis Fachhochschule? - 50 Jahre Lehre an Fachhochschulen. FH Kiel, 2017.
  • „Mehr Bildungsgerechtigkeit durch das Prinzip Fachhochschule?“ 1. Deutsch-Brasilianischen Dialog über Wissenschaft, Forschung und Innovation, Sao Paulo, Brasilien, 2013.
  • “What makes Universities of Applied Sciences such a success Story?” 9th QS Apple Asia Pacific Professional Leaders in Education Conference and Exhibition, Seoul, South-Korea, 2013.

Interview

  • Podcast "Was ich gerne früher gewußt hätte", Coachingzonen Wissenschaft Episode 12; 2021.
  • „Sie können ruhig selbstbewußt auftreten“: 40 Jahre nach der ersten Gründungswelle entwickeln sich die Fachhochschulen in Deutschland weiter. Der Standard, 23.06.2014